Unbenanntes Dokument

zurück zu "Presse"

 
Herbstfest des Fördervereins Abbé Felix in Zimmerbach am Weltmissionssonntag
 

Lieber Helferinnen und Helfer vom Herbstfest.
 
Das Fest begann mit einem Gottesdienst in Durlangen umrahmt von Klängen aus dem Kongo.
Ein Höhepunkt war der Einzug der Kinder aus der Kinderkirche, die in farbenprächtigen afrikanischen Kleidern und mit Trommeln und Rhythmusinstrumenten Leben und Stimmung in das Gotteshaus brachten. Anschließend gab es im Gemeindesaal in Zimmerbach Schnitzel mit selbstgemachtem Kartoffelsalat, Kaffee und leckere Kuchen.
Der Vereinsvorsitzende aus dem Bayrischen Wald, Herr Dieter Reichardt, berichtete über die Entwicklung des Vereins seit fast 20 Jahren. Im Anschluss daran zeigte Pfarrer Felix Kubola Bilder aus seinem Heimatdorf und berichtete über die Fortschritte der Spendenprojekte.

Ein herzlicher Dank ergeht an alle, die durch tatkräftige Mithilfe, durch eine Kuchenspende oder durch ihr Kommen zum Gelingen des Herbstfestes beigetragen haben.

Der Erlös konnte auf das Konto des Fördervereins zur Unterstützung der Krankenstation, der Schule und dem weiteren Ausbau der Stromversorgung im Heimatdorf Phalanga Ndenga von Pfarrer Kubola überwiesen werden.

 

Cornelius Diemer, Vertreter des FV

 

 

 
Sie sind der
256715 . Besucher der Seite
Impressum